Tel. & E-Mail Kundenservice
Di. – Fr. 09:30 – 19:00 Uhr:
Sa. 09:30 – 16:00 Uhr:
041 790 88 88 oder shop@grillfuerst.ch

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin


Bauchlappen

Beim Bauchlappen – auch Dünnung genannt – handelt es sich um dünnes Muskelgewebe, das die Innereien in der Bauchhöhle des Rindes schützt. Das Fleisch ist relativ stark durchwachsen und wird bei uns eher als Koch- und Schmorfleisch verwendet.

Ganz anders sieht das in Amerika aus: Hier gehören die Steak Cuts aus dem Bauchlappen zum festen Bestandteil des BBQ und sind vor allem wegen ihres aromatischen Geschmacks so beliebt.

Die wichtigsten Cuts aus dem Bauchlappen:

Grafik Lage Baulappen / Dünnung und Cuts beim Rind

Die Steaks aus dem Bauchlappen haben grundsätzlich eine nicht so feine Struktur und einen festen Biss, wegen ihres tollen Aromas sind sie aber trotzdem ein echter Genuss. Und wenn sie gut abgehangen bzw. lange gereift sind (Dry Aged oder Wet Aged), werden Skirt, Flap und Flank Steak schön zart.

Der Nierenzapfen gilt als Geheimtipp. Besonders zartes Fleisch mit einer ausgeprägten Marmorierung und ein intensiver Geschmack machen diesen Cut auch in Deutschland immer begehrter.

  • Skirt Steak

    Skirt Steak

    Das Skirt Steak ist der richtige Cut für alle Fleischliebhaber, die einen festen Biss und einen intensiven Geschmack mögen.
  • Hanging Tender

    Hanging Tender

    Hanging Tender ist ein echter Premium Cut und perfekt zum Kurzbraten und Grillieren – wunderbar zart wie das Filet und würzig im Geschmack.
  • Flank Steak

    Flank Steak

    In der Schweiz ist es weniger bekannt, in Amerika fester Bestandteil des BBQ – das Flank Steak. Etwas fester im Biss überzeugt es mit seinem kräfti…
  • Flap Steak

    Flap Steak

    Das Flap Steak ist ebenfalls ein in Amerika weit verbreiteter Cut und der „grosse Bruder“ vom Flank Steak mit einer kräftigen Marmorierung und eine…
Shop Flag Shop