Tel. & E-Mail Kundenservice
Di. – Fr. 09:30 – 19:00 Uhr:
Sa. 09:30 – 16:00 Uhr:
041 790 88 88 oder shop@grillfuerst.ch

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin


Schweinelachs


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Perfekt zum Kurzbraten und Grillieren: Der Schweinelachs überzeugt mit wunderbar zartem und magerem Fleisch.

Zum nächsten Beitrag

Roher Schweinelachs mit Zwiebeln auf einem Teller
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Als Schweinelachs bzw. Lummer wird das vom Knochen ausgelöste Rückenstück des Schweins bezeichnet. Wegen seines zarten Fleisches ist der Lachs vom Schwein zum Grillieren und Kurzbraten sehr beliebt.

Steckbrief Schweinelachs

Grafik zur Lage des Schweinelachs beim Schwein
  • Herkunft: ausgelöster Schweinerücken / Kotelettstrang
  • Alternative Bezeichnungen: Schweinerücken, Lummer
  • Aussehen: länglicher Muskelstrang
  • Fleischstruktur: feinfaserig, sehr zart, mager
  • Geschmack: milder Eigengeschmack
  • Zubereitung: Kurzbraten und Grillieren

Welches Stück vom Schwein ist Schweinelachs?

Das Rückenstück des Schweins – auch als Kotelettstrang bezeichnet – reicht etwa von 5. Brust- bis zum 5. Lendenwirbel. Beim Schweinelachs handelt es sich um das ausgelöste, hintere Rückenstück – vergleichbar mit dem Roastbeef beim Rind. Dieses besteht aus nur einem Muskelstrang (Musculus Longissimus Dorsi) und besitzt daher keine sichtbaren Fetteinlagerungen.  

Roher Schweinelachs mit Zwiebeln auf einem Teller
Zartes Muskelfleisch – der Schweinelachs ist perfekt zum Grillieren und Kurzbraten

Was kann man aus Schweinelachs machen?

Schweinelachs besitzt wunderbar zartes und feinfaseriges Muskelfleisch und eignet sich daher perfekt zum Kurzbraten und Grillieren. Dabei kannst du ihn komplett am Stück zubereiten oder zu Steaks geschnitten zubereiten.

Dünn geschnittene Steaks aus dem Schweinelachs werden auch als Minutensteaks bezeichnet, weil sie nur sehr kurz auf dem Grill oder in der Pfanne benötigen.

Schweinelachs Grillieren

Das Fleisch eignet sich zwar perfekt zum Kurzbraten und Grillieren, da es aber sehr mager ist, tendiert auch dazu, schnell trocken zu werden. Beim Schweinelachs Grillieren heisst es also aufpassen.

Erst wird das Fleisch von allen Seiten kurz bei hohen Temperaturen angrilliert. Anschliessend kann es im indirekten Bereich bei niedrigen Temperaturen fertig garen. Benutze dabei ein Grillthermometer und miss die Kerntemperatur (siehe dazu Kerntemperatur Schweinerücken), um den perfekten Garpunkt nicht zu verpassen.

Bei den dünn geschnitten Minutensteaks musst du besonders Obacht geben. Hier reicht es schon, sie von beiden Seiten ca. 30 Sekunden zu grillieren und dann etwa 5 Minuten ziehen zu lassen.


Zum nächsten Beitrag

Schweinekotelett
Ob grilliert oder kurzgebraten – Schweinekoteletts sind hierzulande sehr beliebt. Wir verraten dir, wie sie dir auf dem Grill perfekt gelingen.
Rohe Schweinekoteletts auf einem Holzbrett
Shop Flag Shop