Tel. & E-Mail Kundenservice
Di. – Fr. 09:30 – 19:00 Uhr:
Sa. 09:30 – 16:00 Uhr:
041 790 88 88 oder shop@grillfuerst.ch

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Country Potatoes

(8 Bewertungen, Durchschnittlich: 3.5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Kartoffelspalten oder Country Potatoes

Kartoffel Spalten, Kartoffel Wedges oder auch Kartoffel Ecken meinen alle das Gleiche: würzige Kartoffel Stücke, im Kern saftig weich und aussen knusprig grilliert. Im Steakrestaurant schmecken sie immer, diverse Fertigprodukte aus der Tiefkühltheke kommen geschmacklich nah ran. Doch wirklich gut, schmecken Sie einfach selbst gemacht!

Knusprige Country Potatoes selber machen

Dazu benötigen wir Kartoffeln. Unsere favorisierte Auswahl fällt auf die Drillinge. Dabei handelt es sich nicht um eine Sorte, wie viele meinen, sondern lediglich um einen Begriff gleich der Kleinsortierung / Feldware, also mini Kartoffeln mit sehr dünner Schale.

Die Kartoffelspalten kannst du in einer Auflaufschale, einer Gusseisenpfanne oder in einem Dutch Oven im Grill zubereiten.

Kartoffelspalten vom Grill
Vor allem zu Steak und Fleisch generell passen die lecker gewürzten Country Kartoffeln am besten.

Zubereitung

  1. Drillinge zunächst noch einmal kurz waschen, um Resterde und Transportschmutz zu entfernen. Im Anschluss halbieren wir die Knolle und schneiden flach auf dem Schneidebrett liegend 3-4 Spalten heraus. Wichtig ist es hierbei sehr gleichmässig zu arbeiten, damit alle Kartoffeln den gleichen Gargrad haben.

  2. Die Kartoffeln kommen jetzt auf eine flache, mit Backpapier ausgelegte Form. Wer genug Platz hat, verwendet am einfachsten ein schmales Brotbackblech oder einen Pizzastein. Unsere Kartoffeln sollen jetzt alle nebeneinander liegen, nicht aufeinander!

  3. Um Saftigkeit und Würze bei unseren späteren Country Potatoes zu haben, mischen wir jetzt unsere Gewürze. Dabei geben wir Wasser und Öl in eine Schüssel, dazu noch die Gewürze. Mit einem Schneebesen oder einer Gabel vermischen wir es kurz. Thymian und Rosmarin frisch verarbeiten und zum Schluss darüber streuen.

    Gewürzte Kartoffelspalten in Auflaufform
  4. Mit unserer Gewürzmischung füllen wir das Backblech jetzt auf. Das Backpapier wirkt einem ankleben entgegen und hält auch dicht. Auf dem Grill bei 180-200°C dürfen unsere Kartoffel Spalten jetzt garen. Dabei verdunstet ein Teil der Gewürzmischung, der Rest hält unsere Kartoffeln saftig. Zwischendurch müssen wir unsere Spalten immer kurz umrühren. Dabei vorsichtig arbeiten, damit das Backpapier nicht reist und die Spalten nicht brechen.

    Kartoffelspalten auf dem Grill
  5. Nach 60-70min sind die Country Potatoes, Kartoffel Spalten, Wedges oder wie ihr sie nennt, gar, die Flüssigkeit weg und die Spalten haben eine krosse Schale. Direkt serviert mit etwas Sour Creme ist es ein absoluter Traum, und nicht nur Beilage!

    Kartoffelspalten vom Grill


Menüart
Menüart Beilage
Küchenstil
Küchenstil Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel

Portionen für 4 Personen

Zutaten

1 kg
Kartoffeln festkochen
2 TL
Paprikapulver
1 TL
Salz
½ TL
Pfeffer
5 EL
Olivenöl
Thymian
Rosmarin
300 ml
Wasser

Nächstes Rezept
(6)
45 Min. Zubereitungszeit

(8 Bewertungen, Durchschnittlich: 3.5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(6)
45 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop