Tel. & E-Mail Kundenservice
Di. – Fr. 09:30 – 19:00 Uhr:
Sa. 09:30 – 16:00 Uhr:
041 790 88 88 oder shop@grillfuerst.ch

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Yakitori Spiesse: Japanisch grillieren!

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Rezept Yakitori Spieße

Yakitori, japanisch für „grilliertes Poulet“, sind traditionell japanische Grillspiesse. Meist werden diese auf Bambusspiessen zubereitet und über einer ganz bestimmten Art von Kohle (Binchotan genannt) grilliert.

Welches Fleisch und Gemüse wird für Yakitori Spiesse verwendet?

Traditionell wird Pouletfleisch für Yakitori Spiesse verwendet, meist das Brustfilet. Jedoch kommen auch oft Schenkel, Flügel und diverse Innereien wie Leber oder Herz zum Einsatz. In diesem Rezept verwenden wir jedoch nur die Pouletbrust. Für die Yakitori Spiesse eignen sich die Grillfürst Edelstahl Spiesse besonders gut!

Japanische Yakitori Spieße
Original japanische Yakitori Spiesse vom Grill!

Zubereitung

  1. Zuerst die Marinade kochen, dazu alle Zutaten bis auf die Hähnchenbrust in einen Topf geben, einmal aufkochen und lassen und fünf Minuten zum Ziehen beiseitestellen. Dann abseihen und abkühlen lassen.

  2. Das Fleisch in kleine, mundgerechte Stücke schneiden, ebenso die Frühlingszwiebeln.

  3. Nun kommt eine Glaubensfrage: Das Fleisch entweder 30 Minuten lang marinieren und auf die Spiesse stecken oder gleich auf die Spiesse stecken und beim Grillieren immer wieder mit der Marinade bestreichen. Beides schmeckt sehr gut.

    Yakitori Spieße marinieren
  4. Das Grillieren dauert nur etwa fünf Minuten über direkter Hitze, denn das dünne Fleisch ist schnell durchgegart. Abschliessend mit Sesamsaat bestreuen und gleich servieren.

    Rezept Yakitori Spieße

Doch lieber Lust andere Grillspiesse zu grillieren? Lass dich inspirieren von unseren besten 30 Rezepte zum Grillspiesse selber machen!



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Fleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel

Portionen für 4 Personen

Zutaten

800 g
Hähnchenbrustfilet
2
Frühlingszwiebel(n)
100 ml
Sojasauce
1
Mirin
4 EL
Sake
1 EL
Erdnussöl
1 TL
Brauner Zucker
1
Ingwer
Sesamsaat
gewässerte Holzspieße

Nächstes Rezept
(1)
20 Min. Zubereitungszeit

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(1)
20 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop