Tel. & E-Mail Kundenservice
Di. – Fr. 09:30 – 19:00 Uhr:
Sa. 09:30 – 16:00 Uhr:
041 790 88 88 oder shop@grillfuerst.ch

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Kerntemperatur Forelle


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Mit der richtigen Kerntemperatur für Forelle bereitest du einen der beliebtesten Speisefische ganz einfach auf den Punkt zu.

Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Forelle: Ganze Forelle mit Zitronenscheiben auf einem Räucherbrett
(0 Bewertungen, Durchschnittlich: 0/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Die Forelle ist der beliebteste Süsswasserfisch der Schweizer. Kein Wunder, denn er ist köstlich und auf dem Grill oder im Backofen ganz einfach zuzubereiten. Ausserdem eignen sich ganze Forellen besonders gut zum Grillieren, da sie beim Wenden nicht so leicht auseinanderfallen.

Forellen gibt es tiefgefroren in nahezu jedem Supermarkt. Oder du holst dir deine Forelle ganz frisch vom Züchter. Am besten ist es natürlich, wenn du sie einfach selber angelst – vorausgesetzt natürlich, du hast einen Angelschein. 🙂

Gerade wenn du den ganzen Fisch zubereitest, solltest du die Kerntemperatur für Forelle im Blick behalten. Dafür stichst du mit einem Grillthermometer in die dickste Stelle des Filets.

Kerntemperatur Forelle
Gefüllt mit Kräutern und Zitrone ist die Forelle auf dem Grill ein echter Leckerbissen – mit Gelinggarantie, wenn du auf die richtige Kerntemperatur achtest.
KERNTEMPERATURGLASIGDURCH
Forelle54°C60° C

Bei 54° bis 60°C Kerntemperatur solltest du die Forelle vom Grill herunternehmen, je nachdem, ob du sie lieber glasig oder durchgegart haben möchtest.

Auf dem Grill lässt sich die Forelle wunderbar auf einem Räucherbrett zubereiten. So ist sie geschützt von der direkten Hitze und erhält zudem ein wunderbar rauchiges Aroma. Bei der Zubereitung der Forelle in einem Fischbräter muss man sich keine Sorgen machen, dass er beim Wenden zerfällt. Forellenfilets lassen sich aber auch sehr gut auf einer Grillplatte braten.


Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Lachs
Lachs kann beim Grillieren schnell trocken werden. Aber mit der richtigen Kerntemperatur für Lachs ist grilliertes Lachsfilet kein Hexenwerk.
Kerntemperatur Lachs: Rohes Lachsfilet auf einem Bananenblatt
Shop Flag Shop