Tel. & E-Mail Kundenservice
Di. – Fr. 09:30 – 19:00 Uhr:
Sa. 09:30 – 16:00 Uhr:
041 790 88 88 oder shop@grillfuerst.ch

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



So erneuerst / ersetzt du den Filz zwischen Kuppel und Sockel beim The Bastard Keramikgrill


Lesezeit 4 Minuten Lesezeit

Die Kleinigkeiten machen oft den feinen Unterschied. Wenn der Filzstreifen von deinem Keramikgrill fettig, rau oder klebrig ist, kann dein Grill die Hitze nicht mehr richtig halten. Wie du den Filz selber erneuern kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

(0 Bewertungen, Durchschnittlich: 0/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Der Filz liegt zwischen dem Sockel und der Kuppel/ Deckel dient als Dämmung zum Schutz der Keramik. Dadurch liegt die Keramik nicht Stein an Stein und verhindert somit mögliche Abplatzungen der Kanten.

Mit der Zeit wird der Filz fettig und klebrig, rau oder flauschig. Wenn das der Fall ist, dann ist es an der Zeit den Filz Rand zu erneuern. Um den Filz auszutauschen benötigst du ein Messer und Schleifpapier. Aber Vorsicht! Die Messerspitze sollte nicht zum Körper zeigen.

Wie du den Filz beim The Bastard Keramikgrill richtig vom Deckel und vom Sockel entfernst und einen neuen anbringen kannst, erfährst du in diesem Video.

So entfernst du den abgenutzten Filz an deinem Keramikgrill von The Bastard.

Der The Bastard Keramikgrill ist weit mehr als nur ein gewöhnlicher Grill. Mit seiner hochwertigen Keramikkonstruktion und seinem innovativen Design bietet er ein einzigartiges Grillerlebnis für Grillmeister und Feinschmecker gleichermassen. Doch wie bei jedem hochwertigen Produkt erfordert auch der The Bastard Keramikgrill regelmässige Wartung und Pflege, um seine Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten. Ein entscheidendes Element dieser Wartung ist der Austausch des Filzes zwischen der Kuppel/Deckel und dem Sockel, der dazu dient, die Keramik zu schützen und die Effizienz des Grills zu gewährleisten.

Die Bedeutung des Filzes beim The Bastard Keramikgrill:

Bevor wir uns mit dem Prozess des Erneuerns des Filzes befassen, ist es wichtig zu verstehen, warum dieser Filz überhaupt vorhanden ist und welche Funktion er erfüllt. Der Filz, der zwischen dem Sockel und der Kuppel/Deckel des The Bastard Keramikgrills liegt, dient als Dämmung und Schutzschicht für die Keramik. Ohne diese Dämmung würde die Kuppel direkt auf dem Sockel aufliegen, was zu einem direkten Kontakt von Stein zu Stein führen würde. Dies könnte zu Beschädigungen an den Kanten der Keramik führen, da die Hitze nicht effektiv verteilt würde und sich Wärmebrücken bilden könnten. Darüber hinaus könnte der Grill bei einem solchen direkten Kontakt an Effizienz verlieren, da Wärme verloren gehen könnte. Durch den Einsatz des Filzes wird dieses Problem jedoch effektiv gelöst, indem die Keramik vor Beschädigungen geschützt und die Effizienz des Grills erhalten wird.

Anzeichen für einen Filzwechsel:

Wie bei allen Komponenten eines Grills unterliegt auch der Filz zwischen Kuppel und Sockel des The Bastard Keramikgrills einem natürlichen Verschleiss und muss gelegentlich erneuert werden. Es gibt mehrere Anzeichen, die darauf hinweisen können, dass es an der Zeit ist, den Filz auszutauschen:

  1. Flach und dünn: Ein deutliches Zeichen dafür, dass der Filz seine Wirksamkeit verloren hat, ist, wenn er flach und dünn geworden ist. Dies deutet darauf hin, dass die Dämmung reduziert ist und der Filz nicht mehr ausreichend Schutz bietet.
  2. Schmutzig, fettig und klebrig: Ein weiteres Anzeichen für einen notwendigen Filzwechsel ist, wenn der Filz schmutzig, fettig und klebrig wird. Diese Ablagerungen können die Funktionalität des Filzes beeinträchtigen und seine Dämmungseigenschaften verringern.
  3. Rau oder flauschig: Eine raue oder flauschige Oberfläche des Filzes kann ebenfalls darauf hindeuten, dass es Zeit ist, ihn zu ersetzen. Diese Veränderungen können darauf hinweisen, dass der Filz seine strukturelle Integrität verloren hat und nicht mehr effektiv vor Beschädigungen schützt.

Wenn eines dieser Anzeichen auftritt, ist es wichtig, den Filz zwischen Kuppel und Sockel des The Bastard Keramikgrills zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen, um die Leistung und Langlebigkeit des Grills zu erhalten.

Schritte zum Erneuern des Filzes:

Der Prozess des Erneuerns des Filzes zwischen Kuppel und Sockel des The Bastard Keramikgrills erfordert einige spezifische Schritte und Werkzeuge, um sicherzustellen, dass der Austausch ordnungsgemäss durchgeführt wird und der Grill optimal funktioniert. Hier ist eine ausführliche Anleitung zum Ersetzen des Filzes:

  1. Vorbereitung: Bevor du mit dem Austausch des Filzes beginnst, ist es wichtig, alle notwendigen Werkzeuge und Materialien zu beschaffen. Dazu gehören ein scharfes Messer und Schleifpapier mit einer Körnung von 120 oder 140. Stelle sicher, dass das Messer scharf ist und die Schleifpapierkörnung nicht zu grob ist, um Beschädigungen am Keramik zu vermeiden.
  2. Entfernen des alten Filzes: Der erste Schritt beim Erneuern des Filzes besteht darin, den alten Filz vorsichtig mit dem Messer zu entfernen. Beginne damit, den Filzrand abzuschneiden, wobei du darauf achtest, dich selbst nicht zu verletzen. Es ist wichtig, immer vom Körper weg zu schneiden, um Verletzungen zu vermeiden. Entferne so viel Filz wie möglich, um eine saubere Oberfläche für den neuen Filz zu schaffen.
  3. Reinigung: Nachdem der alte Filz entfernt wurde, ist es wichtig, alle verbleibenden Rückstände des Filzes und des Klebers gründlich zu reinigen. Verwende dazu das Schleifpapier, um die Oberfläche des Sockels und der Kuppel zu glätten und alle Rückstände zu entfernen. Achte darauf, nicht zu viel Druck auszuüben, um Beschädigungen am Keramik zu vermeiden.
  4. Anbringen des neuen Filzes: Sobald die Oberfläche sauber und glatt ist, kannst du den neuen Filz anbringen. Beginne damit, die neue Dichtung von hinten in der Mitte anzukleben und Stück für Stück gut anzudrücken. Es ist wichtig, den Filz gleichmässig und fest anzubringen, um eine gute Abdichtung zu gewährleisten. Befestige beide Enden mit dem beiliegenden Verbindungsklebeband und drücke alles fest an, um sicherzustellen, dass der Filz gut haftet.
  5. Grillfürst Schweiz Insider Tipp:
  6. Aushärten: Nachdem der neue Filz angebracht wurde, ist es wichtig, ihm Zeit zum Aushärten zu geben. Schliesse den Deckel des Grills für mindestens 24 Stunden, um dem Kleber Zeit zum Trocknen und Aushärten zu geben. Dies stellt sicher, dass der Filz fest an der Oberfläche haftet und seine Wirksamkeit voll entfalten kann. Nachdem der Filz ausreichend Zeit zum Aushärten hatte, ist es ratsam, den Grill auf etwa 150 Grad Celsius aufzuheizen und ihn eine halbe Stunde lang einzubrennen. Dies trägt dazu bei, den Kleber zu aktivieren und sicherzustellen, dass der Filz fest an Ort und Stelle bleibt. Nach diesem Einbrennvorgang sollte die neue Dichtung wieder tipptopp halten und dein The Bastard Keramikgrill bereit sein, erstklassige Grillergebnisse zu liefern.

Tipp: Reinige und pflege deinen Grill regelmässig, benutze immer original The Bastard Keramikgrill Ersatzteil, so verlängerst du die Lebensdauer von deinem Grill.


Zum nächsten Beitrag

The Bastard Keramikgrill: Was sind die Unterschiede beim Grillieren mit Edelstahl- und Gusseisenrost, wir erklären es dir
Du fragst dich was der Unterschied zwischen einem Edelstahl- und Gusseisenrost ist und welche Vorteile die Roste beim Grillieren auf einem Keramikgrill haben? In unserem Video erfährst du welche Unterschiede die beiden Grillroste haben und welches Material dich bei deinen Grillvorhaben weiterbringt.
Shop Flag Shop